Sanquin entscheidet sich für Abbotts "Alinity s"-System für Blut- und Plasma-Screening

- LANGZEITVERTRAG ZWISCHEN SANQUIN, EINEM FÜHRENDEN ANBIETER VON BLUTPRODUKTEN, UND ABBOTT, EINEM WELTMARKTFÜHRER IN TRANSFUSIONSMEDIZIN, TRÄGT MASSGEBLICH ZUR GEWÄHRLEISTUNG EINES SICHEREN UND EFFIZIENTEN BLUTVORRATS IN DEN NIEDERLANDEN BEI

WIESBADEN, 25. April 2018–Sanquin und Abbott geben bekannt, dass beide Unternehmen einen mehrjährigen Vertrag über die Lieferung primärer serologischer Ausrüstungen und Verbrauchsartikel geschlossen haben, zu denen auch das für Blut- und Plasma-Screening angebotene System "Alinity™ s" von Abbott gehört.i Durch diesen Vertrag wird die seit über zehn Jahren bestehende enge Zusammenarbeit zwischen Abbott und Sanquin weiter ausgebaut.

"Wir haben unter Berücksichtigung zahlreicher Parameter mehrere potenzielle Systeme bewertet, um die Total Value of Ownership verschiedener Screening-Plattformen zu quantifizieren", sagt Dr. Anton vanWeert, MBA, Manager Sanquin Donor Screening and Infectious Disease Diagnostics, Amsterdam.

Die anwendungsrelevanten Aspekte wurden von dem Team um Ed Bakker, Leiter des Bereichs Infectious Diseases des National Screening Laboratory Sanquin, ausgewertet: "Als wir Alinity s testeten, sahen wir klare Pluspunkte beim Assay-Verhalten, beim Platzbedarf und bei der Anwenderfreundlichkeit, die uns zu einer weiteren Optimierung unserer Laboraktivitäten verhelfen werden", sagt Bakker.

In seinem anspruchsvollen Testszenario, das mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden sein kann, wird Sanquin dank der innovativen Automatisierung und Flexibilität der Plattform Alinity s größere Effizienz erzielen und zugleich die Genauigkeit seines Blut- und Plasma-Screenings auf einem sehr hohen Niveau halten. "Wichtig war uns auch, dass die hohe Spezifität der Lösung bei Blutspenden-Screenings die Zahl der unnötig abgewiesenen Blut- und Plasmaspenden unserer freiwilligen Spender weiter reduzieren wird", fügt Anton van Weert hinzu. Das Alinity s-System wurde speziell für die Genauigkeits- und Effizienzanforderungen entwickelt, die für im Blut- und Plasma-Screening tätige Kunden auf der ganzen Welt gelten. Während dieses Entwicklungsprozesses hat Sanquin einen maßgeblichen, unabhängigen Beitrag zur Gestaltung des Systems Alinity s geleistet und war als klinisches Testzentrum tätig.

"Abbott freut sich sehr über die Ausweitung seiner Partnerschaft mit Sanquin, einem Weltmarktführer in Blut- und Plasma-Screening", sagt Louis Morrone, Vice President des Geschäftsbereichs Transfusion Medicine bei Abbott. "Die Lösung Alinity s steht ganz in der Tradition von Abbott, lebensverändernde Technologien bereitzustellen, um die Verfügbarkeit von sicheren Blutprodukten für Patienten sicherzustellen."

Über Sanquin

Sanquin ist für die Verfügbarkeit eines sicheren und effizienten Blutvorrats in den Niederlanden verantwortlich und erfüllt diesen Auftrag ohne Gewinnabsicht. Darüber hinaus entwickelt und produziert Sanquin pharmazeutische Produkte, führt wissenschaftliche Forschung von hoher Qualität durch und erbringt eine Vielzahl an selbst entwickelten diagnostischen Dienstleistungen.

Über Alinity

Mit der Produktfamilie Alinity bietet Abbott in der diagnostischen Industrie beispiellose harmonisierte Lösungen an, deren Zusammenwirken eine Antwort auf die Problematik der gleichzeitigen Verwendung unterschiedlicher diagnostischer Plattformen liefert und diagnostische Tests vereinfacht. Alinity-Systeme sind für besonders hohe Effizienz ausgelegt –daher lassen sich mit ihnen bei geringerem Platzbedarf mehr Tests durchführen, Testergebnisse schneller generieren und menschliche Fehler minimieren, ohne Abstriche bei der Qualität der Testergebnisse.

Zum Alinity-Portfolio gehören Produkte für klinische Chemie, Immunassays, Blut- und Plasma-Screening, Point-of-Care-Maßnahmen, Hämatologie und Molekulardiagnostik. Ergänzt wird diese Produktfamilie durch Abbotts AlinIQ, eine bislang einzigartige, ganzheitliche Serie von Fachdienstleistungen, die Sachkenntnis mit Prozessanalytik und Informatik verbindet. Alinity unterstützt Labore und Krankenhaussysteme bei der Lösung einiger ihrer drängendsten Probleme auf dem Weg zu einer besseren Patientenversorgung mit weniger Ressourcen. Die Verfügbarkeit der Alinity-Systeme und -Tests variiert je nach Standort. Weitere Informationen finden Sie unter abbott.com/alinity.

Über Abbott

Bei Abbott setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben durch die Kraft der Gesundheit in bestmöglicher Weise führen können. Seit über 125 Jahren bringen wir der Welt neue Produkte und Technologien – in den Bereichen Ernährung, Diagnostik, Medizintechnik und generische Marken-Pharmazeutika – und eröffnen dadurch mehr Menschen in all ihren Lebensphasen mehr Möglichkeiten. Heute arbeiten 99.000 von uns daran, dass die Menschen in den über 150 Ländern, für die wir tätig sind, nicht nur länger, sondern auch besser leben können.

Folgen Sie uns auf www.abbott.com, auf Facebook unter www.facebook.com/Abbott und auf Twitter unter @AbbottNews und @AbbottGlobal.

Abbott Media:

Astrid Tinnemans, astrid.tinnemans@abbott.com, 06122-583036

  • share Weiterleiten
  • print Drucken
  • download Herunterladen
true
accessibility

Sie sind dabei, zu einer anderen länder- oder regionalspezifischen Abbott-Website zu wechseln

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Einwohner eines speziellen Landes oder für spezielle Länder gedacht ist, wie auf dieser Website angegeben wird. Daher kann die Website Informationen über Arzneimittel, Medizinprodukte und andere Produkte oder Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht genehmigt sind.


Die Website, die Sie angefordert haben, ist vielleicht nicht für Ihre spezielle Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?

accessibility

Sie sind dabei, die Abbott Websites zu verlassen und zu einer Website einer Drittfirma zu wechseln

Links, die Sie von den weltweiten Abbott-Websites zu anderen Seiten leiten, unterliegen nicht der Kontrolle durch Abbott und Abbott ist nicht für die Inhalte einer solchen Website oder untergeordnete Links solcher Websites verantwortlich. Abbott stellt diese Links nur als weiterführende Informationen zur Verfügung, und die Einbeziehung eines Links bedeutet nicht, dass Abbott die verlinkte Seite billigt.


Die Website, die Sie angefordert haben, ist vielleicht nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?