Abbott und Novo Nordisk schließen Partnerschaft, um Menschen mit Diabetes und Insulintherapie eine integrierte digitale Lösung anzubieten

Die Zusammenarbeit ermöglicht die Übertragung von Insulindaten zwischen den von Novo Nordisk hergestellten kommunizierenden Insulinpens und digitalen Gesundheitslösungen, die mit dem FreeStyle Libre-Produktportfolio kompatibeli sind.

ABBOTT PARK, Illinois und BAGSVÆRD, DÄNEMARK, 20. Februar 2019 – Abbott und Novo Nordisk gaben heute eine nicht-exklusive Partnerschaft bekannt. Diese ermöglicht künftig die direkte Integration von Daten zur Insulindosis aus vorgefüllten und wiederverwendbaren, kommunizierenden Insulinpens in mit den FreeStyle Libre Messsystemen kompatiblen digitalen Gesundheitstools (FreeStyle LibreLinkii-v, xi -App und dem LibreViewvi System). Die Partnerschaft spiegelt den Wunsch beider Unternehmen wider, durch die Verbindung von Schlüsseltechnologien wie der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) und kommunizierenden Insulinpens das Diabetesmanagement für Menschen mit Diabetes zu vereinfachen.

Durch die Integration dieser beiden Produkte können medizinisches Fachpersonal, Betreuungspersonen und Menschen mit Diabetes Glukose- und Insulindaten gemeinsam einsehen. Dies kann Menschen mit Diabetes und ihren Betreuern ermöglichen, fundiertere Therapieentscheidungen zu treffen sowie einen aussagekräftigeren und produktiveren Austausch über den Gesundheitszustand zu haben.

„Das Fehlen zuverlässiger Daten ist ein Grund für den hohen Grad an Frustration bei vielen Diabetes-Patienten und ihren Ärzten“, erklärte Anders Dyhr Toft, Corporate Vice President, Commercial Innovation bei Novo Nordisk. „Durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie Abbott werden unsere kommunizierenden Insulinpens dem medizinischen Fachpersonal einen besseren Einblick in das persönliche Diabetesmanagement von Patienten geben und können Menschen mit Diabetes dabei helfen, sich im Rahmen ihrer Therapie sicherer fühlen.“

„Das Ziel von Abbott ist es, fortlaufend neue Technologien anzubieten, die das Leben von Menschen mit Diabetes positiv verändern“, sagte Jared Watkin, Senior Vice President, Diabetes Care bei Abbott. „Eine Diabeteserkrankung in den Griff zu bekommen ist eine zeitintensive Angelegenheit. Menschen mit Diabetes müssen Tag für Tag zahlreiche verschiedene Entscheidungen in Bezug auf Glukosemessungen, Ernährung, Insulin und einzunehmende Arzneimittel treffen. Indem Daten zur Insulindosis über die kommunizierenden Insulinpens von Novo Nordisk an unsere digitalen Gesundheitstools übertragen werden, können wir dazu beitragen, Menschen mit Diabetes einen Teil ihrer alltäglichen Sorgen abzunehmen, damit diese ein erfüllteres und gesünderes Leben führen können.“

Abbott und Novo Nordisk arbeiten gemeinsam daran, Patienten die vorgestellten integrierten Lösungen so rasch wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Über das FreeStyle Libre-Portfolio

Die FreeStyle Libre und FreeStyle Libre 2 Messsysteme von Abbott messen den Glukosewert über einen Sensor, der auf der Rückseite des Oberarms getragen werden kann, womit die routinemäßige Blutzuckermessung mittels Fingerstich nicht mehr erforderlich istvii,viii. Die FreeStyle LibreLink-Appii-v, xi von Abbott bietet Nutzern die Möglichkeit, mit ihrem Smartphone ihre Echtzeit-Glukosewerteix und den Glukoseverlauf der letzten 8 Stunden zu überprüfen. Zudem zeigt ein Trendpfeil an, wie sich ihr Glukosespiegel aktuell ändert. LibreViewvi ist ein sicheresx, cloudbasiertes Diabetesmanagement-System, das Menschen mit Diabetes und medizinischem Fachpersonal eindeutige und leicht verständliche Daten von wichtigen Glukosemessgeräten, darunter auch den FreeStyle Libre Messsystemen, an die Hand gibt.

Über Abbott:

Abbott ist ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen, das Menschen in allen Lebensphasen zu einem vitaleren, gesünderen Leben verhilft. Daran arbeiten täglich mehr als 103.000 Mitarbeiter in 160 Ländern. Das Portfolio umfasst lebensverändernde Technologien aus den Bereichen Diagnostik, Medizinprodukte, Ernährung und Markengenerika.

In Deutschland ist Abbott seit über 50 Jahren mit einer breiten Palette an Healthtechnology-Produkten und -Dienstleistungen vertreten, unter anderem in den Bereichen Diagnostika und Medizinprodukte. Das Unternehmen beschäftigt in der Bundesrepublik über 3.000 Mitarbeiter an acht Standorten. Unter anderem verfügt Abbott über Produktionsstätten in Wiesbaden und Neustadt am Rübenberge. Am Hauptstandort in Wiesbaden befindet sich darüber hinaus das European Distribution Center.

Weitere Informationen finden Sie unter www.de.abbott, auf LinkedIn unter www.linkedin.com/company/abbott-/, auf Facebook unter www.facebook.com/Abbott und auf Twitter @AbbottNews und @AbbottGlobal.

Über Novo Nordisk

Wir treiben Veränderungen voran, um Diabetes und andere schwerwiegende chronische Erkrankungen zu besiegen.

Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit über 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen.

Novo Nordisk beschäftigt derzeit rund 43.200 Menschen in 80 Ländern. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Dänemark werden in über 170 Ländern vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.novonordisk.com oder auf Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube.

Ansprechpartner

Abbott Media:

Astrid Tinnemans, +49 6122-583036
astrid.tinnemans@abbott.com

Novo Nordisk Media:

Mette Kruse Danielson, +45 4442 3883
Kristen Andersen, +45 3079 3216

 

i FreeStyle LibreLink und LibreView sind die einzigen zugelassenen digitalen Gesundheitstools, die mit dem FreeStyle Libre-Produktportfolio kompatibel sind. FreeStyle LibreLink ist derzeit noch nicht mit FreeStyle Libre 2 Sensoren kompatibel.
ii FreeStyle LibreLink ist zertifiziert für Kinder ab 4 Jahren sowie Erwachsene, einschließlich Schwangere. Die Aufsichtspflicht über die Anwendung und die Auswertung von FreeStyle Libre bei Kindern ab 4 Jahren bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres obliegt der Verantwortung einer volljährigen Person.
iii Die FreeStyle LibreLink und LibreLinkUp Apps wurden für NFC-fähige Smartphones mit Android-Betriebssystem entwickelt, die die OS-Version 5.0 (Lollipop) oder höher verwenden, sowie iPhones mit OS-Version 11 oder höher (iPhone 7.0 oder höher).
iv Der FreeStyle Libre Sensor kommuniziert mit dem FreeStyle Libre Lesegerät bzw. der FreeStyle LibreLink App, je nach Gerätenutzung bei Aktivierung. Ein mit dem FreeStyle Libre Lesegerät aktivierter Sensor kommuniziert auch mit der FreeStyle LibreLink App, solange innerhalb von 1 Stunde nach Aktivierung des Sensors ein Scanvorgang mit der LibreLink App erfolgt.
v Die Nutzung von FreeStyle LibreLink erfordert eine Registrierung bei LibreView, einem Dienst von Abbott und Newyu Inc. LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird. Die LibreView Daten werden in ein virtuelles nicht öffentliches Netzwerk übertragen und auf einer SQL-Server-Datenbank gehostet. Die Daten sind auf Dateiebene verschlüsselt. Die Verschlüsselung und Art der Schlüsselspeicherfunktionen verhindern, dass der Cloud-Hosting-Anbieter (Amazon Web Services) die Daten einsehen kann. Bei Nutzung von LibreView in Deutschland werden die Daten auf Servern in der EU gehostet. Der Zugang zum jeweiligen Nutzer Account ist passwortgeschützt.
vi LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung, die von Newyu, Inc. entwickelt wurde und bereitgestellt wird.
vii Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden.
viii Es gibt Situationen, in denen eine zusätzliche Prüfung Ihres Glukosewertes mittels Fingerstich und Blutzucker-Messgeräts erforderlich ist. Dies ist der Fall in Situationen mit sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil dann die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, wenn der Trendpfeil Ihnen eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt; oder wenn Ihr Befinden / Ihre Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen.
ix Der Sensor ist 60 Minuten nach der Aktivierung für die Glukosemessung bereit.
x Die LibreView Daten werden in ein virtuelles nicht öffentliches Netzwerk übertragen und auf einer SQL-Server-Datenbank gehostet. Die Daten sind auf Dateiebene verschlüsselt. Die Verschlüsselung und Art der Schlüsselspeicherfunktionen verhindern, dass der Cloud-Hosting-Anbieter (Amazon Web Services) die Daten einsehen kann. Bei Nutzung von LibreView in Deutschland werden die Daten auf Servern in der EU gehostet. Der Zugang zum jeweiligen Nutzer-Account ist passwortgeschützt.
xi FreeStyle LibreLink ist derzeit noch nicht mit FreeStyle Libre 2 Sensoren kompatibel

 

ADC-2019-DE-0883 / März 2019

 

  • share Weiterleiten
  • print Drucken
  • download Herunterladen
true
accessibility

Sie sind dabei, zu einer anderen länder- oder regionalspezifischen Abbott-Website zu wechseln

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Einwohner eines speziellen Landes oder für spezielle Länder gedacht ist, wie auf dieser Website angegeben wird. Daher kann die Website Informationen über Arzneimittel, Medizinprodukte und andere Produkte oder Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht genehmigt sind.


Die Website, die Sie angefordert haben, ist vielleicht nicht für Ihre spezielle Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?

accessibility

Sie sind dabei, die Abbott Websites zu verlassen und zu einer Website einer Drittfirma zu wechseln

Links, die Sie von den weltweiten Abbott-Websites zu anderen Seiten leiten, unterliegen nicht der Kontrolle durch Abbott und Abbott ist nicht für die Inhalte einer solchen Website oder untergeordnete Links solcher Websites verantwortlich. Abbott stellt diese Links nur als weiterführende Informationen zur Verfügung, und die Einbeziehung eines Links bedeutet nicht, dass Abbott die verlinkte Seite billigt.


Die Website, die Sie angefordert haben, ist vielleicht nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen?